Hier sehen Sie Inhalte des BDPK e.V.

BDPK News

Notrufe aus Reha- und Vorsorgeeinrichtungen

Die Reha- und Vorsorgeeinrichtungen kämpfen nach einem Jahr Corona-Pandemie mit den finanziellen Auswirkungen der Krise. Der Politik liegen seit Wochen konkrete Vorschläge vor – sie muss jetzt handeln! Das zeigen auch die Statements von Vertretern der BDPK-Mitgliedseinrichtungen.

Weiterlesen

BMG veröffentlicht Gutachten zum Leistungsgeschehen der Krankenhäuser

Der Corona-Beirat des BMG diskutiert und verabschiedet die Analyse von Prof. Augurzky und Prof. Busse zum Leistungsgeschehen der Krankenhäuser und zur Ausgleichspauschale in der Corona-Krise.

Weiterlesen

Reha-Kliniken: Wirtschaftliche Folgen der Corona-Krise

Reha- und Vorsorgeeinrichtungen haben auch nach einem Jahr Corona-Pandemie mit den heftigen finanziellen Auswirkungen der Krise zu kämpfen. Die Politik hat mit dem GPVG den Weg geebnet, um Ausgleichszahlungen zu ermöglichen. Doch die Praxis sieht anders aus. Die Krankenkassen verweigern nach wie vor die Zahlungen und sind nicht an den Verhandlungstisch zu bekommen.

Weiterlesen

10. Juni 2021: Jens Spahn diskutiert mit BDPK-Mitgliedern

Der BDPK-Bundeskongress findet aufgrund der anhaltenden Corona-Infektionslage in Deutschland in diesem Jahr nicht statt. Für die BDPK-Mitglieder hält Bundesgesundheitsminister Jens Spahn vor der regulären Mitgliederversammlung die am 10. Juni 2021 online stattfindet eine Rede und diskutiert im Anschluss mit den Teilnehmenden zu drängenden gesundheitspolitischen Fragen.

Weiterlesen

Private Kliniken treiben nationale Impfstrategie voran

Für die möglichst zügige Öffnung des gesellschaftlichen Lebens und für die schnelle Rückkehr der Menschen in einen normalisierten Berufs- und Familienalltag spielt das Impftempo gegen Covid-19 eine entscheidende Rolle. Viele private Klinikträger haben aufgrund ihrer logistischen und koordinatorischen Expertise in der Gesundheitsversorgung praxisnah Impfkonzepte entwickelt und helfen damit das Impftempo in Deutschland zu beschleunigen.

Weiterlesen

GVWG und Pflegebudget: BDPK positioniert sich mit Anschreiben an den Gesundheitsausschuss

Der BDPK hat in einem Schreiben an die Mitglieder des Gesundheitsausschusses des Deutschen Bundestages die Vorwürfe der gesetzlichen Krankenkassen zurückgewiesen, wonach der Anstieg von Pflegepersonalkosten in Krankenhäusern um 1,6 Milliarden Euro auf Umbuchungen zurückzuführen sei.

Weiterlesen

Was braucht es für eine gute Patientenversorgung?

Weniger Bürokratie, mehr Gestaltungsspielraum und Freiheiten der Akteure des Gesundheitssystems, sektorenübergreifende Patientenversorgung und eine Verstetigung des aktuellen Digitalisierungsschubs im Gesundheitswesen.

Weiterlesen

Pflegeausbildung in Reha-Einrichtungen: Weil jede Stelle zählt

Der BDPK fordert eine Reform der Ausbildungsordnung, denn obwohl in der Pflege ein erheblicher Fachkräftemangel besteht, dürfen Reha-Einrichtungen keine Pflegekräfte ausbilden. Dass sie es können und welche Vorteile die Reha bietet, zeigen die Berichte und Statements aus BDPK-Mitgliedskliniken.

Weiterlesen

Covid-19: IQM untersucht Effekte der Pandemie auf die stationäre Versorgung

In einer Analyse der Routinedaten untersuchte die Initiative Qualitätsmedizin (IQM) die Effekte der Pandemie auf die 431 IQM-Mitgliedshäuser. Die Ergebnisse liegen nun vor.

Weiterlesen

Diskussion im Bundestag: Gesundheit regional machen

Am 24. März 2021 wurden im Gesundheitsausschuss des Bundestages Anträge der Partei Bündnis 90/Die Grünen beraten. Die Partei spricht sich für eine regional vernetzte Gesundheitsversorgung aus und sieht in einem weiteren Antrag Reformen der Betriebskosten- und Investitionsfinanzierung sowie der Krankenhausplanung vor.

Weiterlesen