Hier sehen Sie Inhalte des BDPK e.V.

BDPK News - Seite 3 von 26

Digitalisierung im Gesundheitswesen

Der Sachverständigenrat zur Begutachtung der Entwicklungen im Gesundheitswesen hat zum Thema "Digitalisierung für Gesundheit – Ziele und Rahmenbedingungen eines dynamisch lernenden Gesundheitssystems" sein Gutachten für das Jahr 2021 vorgelegt.

Weiterlesen

Widerstand gegen Corona-Kürzung für Kliniken

Das BMG plant in seinem jüngst veröffentlichten Verordnungsentwurf einen „Corona-Abschlag“ auf die Erlöse aller Krankenhäuser. Der BDPK fordert, die vorgesehene Regelung ersatzlos zu streichen. Denn das Versprechen der Bundesregierung, dass durch die Pandemie keine Klinik ins Defizit kommen werde, darf nicht gebrochen werden.

Weiterlesen

Schwierige Zeiten für Reha- und Vorsorgeeinrichtungen

Aufgrund des massiven, Corona bedingten Ausgabenrückgangs der gesetzlichen Krankenkassen (GKV) für Reha- und Vorsorgemaßnahmen im Jahr 2020, warnt der BDPK vor den damit einhergehenden Folgen für die Gesundheit von chronisch Kranken und Reha-Bedürftigen. Auch für die Reha- und Vorsorgeeinrichtungen führen diese Entwicklungen zu enormen wirtschaftlichen Schieflagen.

Weiterlesen

Hamburger Asklepios Kliniken: Öffnung des gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Lebens vorantreiben

Seit Beginn der Pandemie leisten die Hamburger Asklepios Kliniken einen entscheidenden Beitrag bei der Behandlung von Covid-19-Patienten aus dem Großraum Hamburg. In den jeweiligen Phasen der Pandemie wurden über die Hälfte aller stationär und intensivmedizinisch zu behandelnden Covid-19-Patienten der Stadt in den sieben Asklepios Kliniken versorgt.

Weiterlesen

VPKT e.V.: Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse muss beschleunigt werden

Bereits heute besteht ein Mangel an Fachkräften im Gesundheits- und Pflegebereich, der sich in den nächsten Jahren weiter drastisch verstärken wird. Dies schließt sämtliche Berufsgruppen - von den Pflegekräften über Ärzte und Ärztinnen bis zu den medizinischen Fachangestellten - ein. Hinzu kommt die alternde Gesellschaft. Fachpersonal aus anderen Herkunftsländern können helfen, diese Lücke zu schließen und eine gute Gesundheitsversorgung auch in…

Weiterlesen

BDPK e.V. trauert um Olaf Kügelchen

Olaf Kügelchen, seit 2019 stellvertretender Vorsitzender des BDPK-Mitgliederrates, ist am 5. März 2021 plötzlich und für uns alle unfassbar im Alter von 58 Jahren verstorben.

Weiterlesen

Telematikinfrastruktur in der Reha: Kliniken sind keine Arztpraxen

Im März 2021 gehen die Verhandlungen über die Finanzierung der Telematikinfrastruktur (TI) in der Reha in die zweite Runde. GKV-Spitzenverband und Deutsche Rentenversicherung Bund haben den Verbänden der Reha-Leistungserbringer einen ersten Entwurf für eine Vergütungsvereinbarung vorgelegt.

Weiterlesen

KlinikRente: Stabiles Wachstum trotz Pandemie

Trotz der Corona-Pandemie und den dadurch erschwerten Beratungsbedingungen haben sich im Jahr 2020 rund 14.300 Menschen aus der Gesundheitsbranche über das KlinikRente Versorgungswerk abgesichert.

Weiterlesen

Corona-Gesetzgebung und weitere gesundheitspolitische Entwicklungen

Der Rettungsschirm für Krankenhäuser sowie Vorsorge- und Rehabilitationseinrichtungen wurde bis zum 28. Februar 2021 verlängert und auf einige Fachkliniken ausgeweitet. Der BDPK hat eine Übersicht mit allen aktuellen pandemiebedingten Regelungen auf seiner Homepage veröffentlicht. Des Weiteren geben wir einen Überblick über weitere Gesetzgebungsverfahren.

Weiterlesen

Waldburg-Zeil Fachkliniken Wangen: Reha für Kinder und Jugendliche mit kinder- und jugendpsychiatrischen Erkrankungen

Kinder und Jugendliche sind durch die COVID-19-Pandemie besonders stark betroffen. Die Schließungen der Schulen und Kitas gehen mit dem Verlust sozialer Kontakte einher, Alltagsroutinen für Kinder und deren Familien sind verloren gegangen. Stress, Aggression in den Familien sowie häusliche Gewalt aufgrund räumlicher Enge und geringer außerfamiliärer Freizeitaktivitäten während des Lockdowns nehmen drastisch zu.

Weiterlesen